Führungen

Auf dieser Seite finden Sie alle kommenden Führungen. Allerdings können die Termine bereits ausgebucht sein. Sie müssen sich daher vorher bei dem jeweiligen Restaurant melden, um einen Platz zu reservieren.

Okt
5
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Okt 5 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Okt
12
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Okt 12 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Okt
19
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Okt 19 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Okt
26
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Okt 26 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Nov
2
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Nov 2 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Nov
9
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Nov 9 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Nov
16
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Nov 16 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Nov
23
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Nov 23 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Nov
30
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Nov 30 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Dez
14
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Dez 14 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Dez
21
Mi
2022
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke
Dez 21 um 18:00 – 22:00
Nachtwächterführung durch das historische Linn @ Em Kontörke | Krefeld | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Im Traditionsrestaurant „Em Kontörke“ können die Karten für die „normalen“ Nachtwächterrunden mit Eintopfessen erworben werden. Diese Führungen finden jeden Mittwochabend statt.

Karten für den jeweils um 18 Uhr beginnenden kurzweiligen Abend kosten im Vorverkauf 22 € pro Person (bis zum 30.9.2022 nur 20 €) und umfassen neben der Führung ein gutbürgerliches Gericht (z.B. Grünkohl o.ä. mit Mettwurst). Wer dies nicht mag (z.B. Vegetarier oder auch Kinder) kann beim Kartenkauf darauf hinweisen und ihm wird sicherlich von der Fam. Balk eine Alternative angeboten. Nach dem Essen beginnt der gut 2-stündige Rundgang mit Einblicken in Geschichten und Aktionen aus dem seinerzeitigen Leben in Linn. Mit viel Humor und Wissen wird über Hexenverfolgungen und Hochwasser berichtet und die Teilnehmer werden im Laternenschein durch die mittelalterliche Stadt geleitet.

Das Nachtwächterentgelt kommt wie bisher dem Museum oder einem Kindergarten in Linn zugute. Der Nachtwächter hofft auf einen erfolgreichen Abschluß der Saison, denn für die Restaurierung der mechanischen Musikinstrumente im Jagdschloß wird viel Geld benötigt. „Leider ist die Restaurierung dieser Kleinode sehr teuer und meine Zuwendungen reichen da nicht mehr aus“, bedauert Beurskens. Er hofft, dass sich auch weitere Bürger und Firmen an den Kosten durch eine großzügige Spende an den Verein der Museumsfreunde Linn beteiligen werden. „Nur so können die wertvollen Instrumente erhalten bleiben!“ stellt der Nachtwächter fest.

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag in Höhe von mindestens 250 € , bei Gruppen über 25 Personen von 10 € pro Teilnehmer als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben.

Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40, von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr, Tel. 02151/540064.

Dez
23
Fr
2022
Kinderrundgang mit dem Nachtwächter @ Restaurant Em Kontörke
Dez 23 um 17:00 – 19:00
Kinderrundgang mit dem Nachtwächter @ Restaurant Em Kontörke | Berlin | Berlin | Deutschland

Mama, hier gruselt es“, diesen Ausruf hört der Linner Nachtwächter jedes Jahr bei seinen speziellen Kinderrundgängen.

Dieser Rundgang unterscheidet sich von den normalen Rundgängen, weil nicht nur mehr gruseligere Geschichten erzählt werden. „Da erscheint z.B. ein Ritter auf der Burg“ freut sich Heinz-Peter Beurskens über die Beteiligung einiger Linner an diesem besonderen Rundgang. Helfen wird ihm bei diesen speziellen Rundgängen auch Deutschlands jüngster Nachtwächter Maximilian, der mit acht Jahren schon viele Geschichten erzählen kann. Beurskens hofft, dass den Kindern nicht wieder Corona einen Strich durch die Rechnung macht.

Die Einnahmen kommen dem Kindergarten St. Margareta in Linn zugute, der damit auch schon große Pläne verwirklichen will. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 5 € für Kinder und 10 € für Erwachsene. Ein Essen ist nicht vorgesehen.Die Führung findet am Freitag, den 23. Dezember um 17 Uhr ab/im Restaurant Em Kontörke statt, wo es auch die Karten gibt. Karten können ab sofort in der Gaststätte Em Kontörke, Margaretenstr. 40 , von mittwochs bis samstags ab 17 Uhr, sonntags ab 11 Uhr, Tel. 540064, erworben werden. Dort gibt es auch die Karten für die Mittwochsführungen mit Grünkohl und Würstchen für 20 €. Sicherlich auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten ! Übrigens, für die Führungen im September und Oktober sind noch Karten erhältlich ! Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass wegen der Essenspreise der Gesamtpreis angehoben werden muss. Alle bis dahin gekauften Karten behalten aber den alten Preis !

In Zusammenarbeit mit den Linner Restaurants sind für größere Gruppen auch Sonderführungen nach Absprache möglich. Dabei wird das Essen gesondert berechnet und für die Führung ein Pauschalbetrag als Spende für einen Kindergarten in der Pfarre St. Nikolaus erhoben. Weitere Informationen findet man auch im Internet unter www.nachtwaechter-linn.de.

Weiter hofft Heinz-Peter Beurskens auch auf Spenden zur Restaurierung des alten Kaffehausorchestreons im Museum. Auf seinen Aufruf sind bisher nur geringe Beträge eingegangen. „Es fehlen noch rund 20.000 €, die ich nicht alleine stemmen kann,“ berichtet er. Spenden können unter Angabe des Stichwortes „Musik“ an den Verein der Freunde der Museen Burg Linn auf das Konto DE54 3205 0000 0063 313498 geleistet werden.

Der diesjährige Kinderrundgang -besonders gruselig – mit dem Linner Nachtwächter findet am 

23. Dezember ab 17 Uhr Restaurant Em Kontörke, Margaretenstr. 40 in Linn (02151 540064) statt. Dort können 

auch die Eintrittskarten für 5 € je Kind und 10 € für jeden Erwachsenen erworben werden.